Freizeitmesse

Bericht: Freizeitmesse in Nürnberg -  Kernfranken war dabei!

Die Kommunale Allianz Kernfranken präsentierte sich auch 2018 fünf Tage lang auf der Freizeitmesse in Nürnberg, um auf die Region Kernfranken aufmerksam zu machen.

Die Rathaus-Mitarbeiter der Kernfrankengemeinden standen interessierten Messebesuchern Rede und Antwort und stellten unter anderem die druckfrische Rad- und Wanderkarte sowie den umfangreichen Gaststätten- und Unterkunftsführer vor.

Auch die neu aufgelegte Imagebroschüre der acht Kernfrankengemeinden fand bei den Messebesuchern reißenden Absatz. Interessiert erkundigten sich die Besucher über die zahlreichen Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten im Herzen Mittelfrankens.

Der gemeinsame Messeauftritt war, wie im vergangenen Jahr auch, wieder ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Interessierte erhalten das neue Kartenmaterial auch kostenlos in den einzelnen Rathäusern der acht Mitgliedskommunen.



Die Gewinner der Verlosung auf der Freizeitmesse wurden gezogen


Drehte sich 2017 auf der Freizeitmesse alles rund um das Thema „Radfahren in Kernfranken“, war das Thema in diesem Jahr „Genusswelt Kernfranken“. Denn im Herzen Mittelfrankens ist der Genuss zu Hause.

Die Kernfrankenregion ist nicht nur reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Freizeitangeboten. Hier erleben Besucher echte Gastlichkeit und die typisch fränkische Küche, die zu jeder Jahreszeit ganz besondere Schmankerl zu bieten hat.

In Kooperation mit den örtlichen Gastronomen und Direktvermarkter konnten insgesamt 15 Gutscheine zum Schlemmen in Kernfranken verlost werden. Die Preise wurden in der Zwischenzeit an alle gezogenen Gewinner versendet.

Herzlichen Glückwunsch!

Kernfranken auf der Kontakta in Ansbach

Auf der regionalen Verbrauchermesse KONTAKTA Ansbach konnten Besucher fünf Tage lang die Vielfalt des Landkreises Ansbach kompakt und abwechslungsreich erleben. Davon haben sich auch die Bürgermeister der Kernfrankenkommunen bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Landkreishalle überzeugt.

In der Landkreishalle präsentierten heimische Kommunen, Tourismusverbände, Kulturschaffende und Direktvermarkter, was ihre Heimat besonders macht.

Vielfältig ist auch die Kernfrankenregion und so war die Allianz heuer erstmals mit einem eigenen Stand vertreten. Denn im Herzen Mittelfrankens ist der Genuss zu Hause. Hier erleben Besucher echte Gastlichkeit und die typisch fränkische Küche, die zu jeder Jahreszeit ganz besondere Schmankerl zu bieten hat.

Die Kernfrankenregion ist nicht nur reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Freizeit- und Kulturangeboten, sie ist auch ein Eldorado für Radler und Wanderer. Messebesucher nutzen daher die Gelegenheit, sich über Kernfranken und das vielfältige Freizeitangebot zu informieren.

Wer sein Glück herausfordern wollte, konnte dies an dem Kernfrankenstand tun, denn als besonderes Highlight verloste Kernfranken insgesamt 15 Gutscheine zum Schlemmen und Genießen.

Wir wünschen allen Gewinnern und Besuchern einen tollen Aufenthalt in Kernfranken!

Freitzeitmesse 2018 in Nürnberg

Kernfranken war, wie schon 2017, dabei!

Freizeitmesse
Freizeitmesse
Kontakta
Stand auf der Kontakta